Bewertung von Windenergieanlagen

11.05.2020

Neue Formel soll von Deutscher Flugsicherung zeitnah bei Drehfunkfeuern eingesetzt werden.

Das Forschungsprojekt WERAN plus hat eine neue Formel zur Beurteilung des Störeinflusses von Windenergieanlagen auf die Flugnavigationsanlagen Doppler-Drehfunkfeuer (DVOR) entwickelt. Laut Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung wird diese derzeit validiert mit dem Ziel, diese ab dem 1. Juni 2020 durch die Deutsche Flugsicherung einzusetzen.

Die Entwicklung einer neuen Beurteilungsmethode für konventionelle Drehfunkfeuer (CVOR) wird bis 2021 angestrebt.

Weitere Informationen:

Service-Rubrik

Windenergierelevante Informationen aus den Bundesländern