Natur- und Artenschutz und Windenergie: Gute Beispiele gesucht

07.07.2014

Das Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz sucht bundesweit nach Best Practice Maßnahmen zur Erstellung einer Broschüre – Einsendeschluss ist der 31.7.2014

Welche guten Beispiele aus der Praxis gibt es, um ein Miteinander von Windenergie und Naturschutz zu ermöglichen? Welche Vermeidungs- und Kompensations-
maßnahmen sind sinnvoll?

Das Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz, ein Gemeinschaftsprojekt von BUND und NABU in Baden-Württemberg, geht diesen Fragen nach und will gemeinsam mit einem ca. 30-köpfigen Expertenteam aus Vertretern der Windbranche, Planungsbüros, Verwaltung und Umweltverbänden im Frühjahr 2015 eine „Best Practice Windenergie und Naturschutz“ Broschüre herausgeben. In diesem Rahmen werden aktuell bundesweit gute Beispiele für Maßnahmen gesucht, welche u.a. die Kriterien Wirksamkeit/Funktionalität, Durchführbarkeit sowie die rechtliche Sicherung erfüllen.

Die Maßnahmen werden vom Team des Dialogforums gesammelt und gemeinsam mit den Experten bewertet, die besten Maßnahmen fließen dann in die Broschüre ein.

Vorschläge können bis zum 31.7.2014 beim Dialogforum eingereicht werden.

Weiterführende Informationen

 

Service-Rubrik

Windenergierelevante Informationen aus den Bundesländern