Unterlagen online!

12.03.2020

Am 5.2.2020 fand der 6. Runde Tisch Artenschutz und Vermeidungsmaßnahmen statt.

Der Arbeitskreis „Runder Tisch Artenschutz und Vermeidungsmaßnahmen“ dient dem regelmäßigen Austausch zwischen Behördenvertretern, Gutachtern, Projektierern, Wissenschaftlern und Verbänden über aktuelle Themen im Bereich Natur- und Artenschutz.

Beim sechsten Treffen des Runden Tisches wurde die FA Wind-Studie zur Bestandsentwicklung des Rotmilans im Kreis Paderborn vorgestellt und diskutiert. Ein intensiver Austausch fand außerdem über verschiedene Ansätze zur Bestimmung des signifikant erhöhten Tötungsrisikos statt. Weiteres Thema war die Koppelung der Ausnahmegenehmigung für Windenergievorhaben nach § 45 Abs. 7 BNatschG an Artenschutzprogramme.

Die Vorträge und Diskussionen des Arbeitstreffens wurden in einer Dokumentation zusammengefasst.

Weitere Informationen:

Service-Rubrik

Windenergierelevante Informationen aus den Bundesländern