Workshop-Dokumentation

05.11.2018

Technische Systeme zur Kollisionsvermeidung von Vögeln und Fledermäusen an Windenergieanlagen.

Ende Mai hat sich die FA Wind mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Forschung, Anlagenentwicklung, Projektplanung/-betrieb, vom Wetterradar, der bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung (BNK) sowie Biologen und Gutachtern zu technischen Vergrämungs- und Abschaltsystemen zur Vermeidung von Kollisionen von windenergieanlagensensiblen Fledermaus-/Vogelarten ausgetauscht. Auf dem Workshop wurden (Zwischen-)Ergebnisse aus Forschungsvorhaben und Pilotprojekten in Deutschland sowie sich bereits im Ausland in der praktischen Anwendung befindliche Systeme vorgestellt und diskutiert.

Die Vorträge und Diskussionen sind in einer Dokumentation zusammengefasst. Die Präsentationen finden Sie ebenso auf der FA Wind-Website.

Weitere Informationen:

Service-Rubrik

Windenergierelevante Informationen aus den Bundesländern