Erfahrungsaustausch "Planungsbeteiligung"

Im Rahmen der Wind.Energie - Mitteldeutschen Branchentage veranstaltete die FA Wind am 15. Oktober 2015 einen Erfahrungsaustausch zum Thema "Planungsbeteiligung bei Windenergieprojekten".

Sowohl auf Ebene der Raum- bzw. Landesplanung, als auch auf Ebene der Bauleitplanung und in den Genehmigungsverfahren, existiert eine förmliche Öffentlichkeitsbeteiligung. Jenseits der rechtlich vorgeschriebenen Vorgaben sind informelle Beteiligungsmaßnahmen möglich. Für viele Akteure steht eine umfassende, frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung, bei der reale Mitwirkungsrechte eingeräumt und Gestaltungsspielräume genutzt werden, im Spannungsverhältnis zu einer möglichst effizienten und zügigen Abwicklung von Windenergievorhaben. Die Komplexität der Verfahren und Themen in Windenergieprojekten stellt regelmäßig hohe Anforderungen an alle beteiligten Akteure.

Ansprechpartnerin

Bettina Bönisch

T +49 30 64 494 60-64
boenisch[at]fa-wind.de